getrockneten Möhrensticks; denen die Feuchtigkeit entzogen wurde. Sie sind sehr aromatisch und intensiv im Geschmack. Die Möhrensticks sollten als Quellstück unter den fertigen Teig untergeknetet werden.

Quellstück und Dosierung: Auf ein Kg fertigen Teig kommen 150 - 200g fertiges Quellstück, dieses sollte kurz unter den Teig geknetet werden aber dennoch solange bis der Teig wieder trocken ist. Das Quellstück wird wie folgt angesetzt: 50g Möhrensticks mit 200g Wasser mischen und 60 Minuten quellen lassen. Wasser was nicht verquollen ist kann abgeschüttet werden.

getrocknete Möhrensticks 200g

€3,68Preis
100 Gramm
inkl. MwSt. |
  • Möhren